Homöopathie

Die Homöopathie arbeitet mit speziell hergestellten Heilmittel aus dem Pflanzen, Tier- und Mineralbereich.

Sie arbeitet nach dem Ähnlichkeitsprinzip. Das heißt, das Mittel zu finden, das den Symptomen des Patienten, in seiner Wirkung am Gesunden am ähnlichsten ist.

Dr. Samuel Hahnemann sagte: „ Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden.“ Dieses Mittel soll die Lebenskraft regulieren und den kranken Menschen gesund machen.

Homöo-Isopathie

Die homöo-Isopathie ist eine konsequente Weiterentwicklung der Homöopathie.

Während die klassische Homöopathie „ Ähnliches mit mit Ähnlichem” heilt, erkennt die Homöo-Isopathie das „Gleiche“ als höchstmögliche Steigerung des „Ähnlichen“ an.

Dazu werden unter anderm ganz Individuell körpereigene Stoffe des Menschen zu seinem persönlichen Arzneimittel aufbereitet.

Beide Methoden, Homöopathie und Homöo-Isopathie  lassen sich wunderbar kombinieren.

Ich bin gesetzlich verpflichtet, Sie darauf aufmerksam zu machen, dass es sich bei den Diagnose- und Therapieverfahren um nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkannte und/oder bewiesene Verfahren handelt und somit die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht bewiesen ist.
Naturheilpraxis Ulrike Bieler, Broich 27, 51766 Engelskirchen.